Die Rasse

Die ursprünglich aus der Türkei stammende Angorakatze ist laut Gen-Untersuchungen die älteste Langhaarrasse der Rassekatzen und somit auch die Urmutter aller Langhaarrassen. Diese orientalische Rasse hat einen natürlichen Ursprung, denn sie ist durch das mutierte Langhaar-Gen entstanden. Sie ist eine der ältesten Katzenrassen der Welt. Die Türkei ernannte sie sogar zur Nationalkatze. Angora ist der alte Name von Ankara und der dazugehörigem damaligen Provinz, der heutigen Hauptstadt der Türkei. In ihrem Heimatland wird sie „Ankara kedisi“ genannt.

Letztes Update

16.Februar 2019

Geplante Ausstellungen:

23./24. März

AKRM e.V. in

Groß-Zimmern

Besucherzähler:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natascha Orsovy